Lebensschiff.de nutzt Cookies für die Warenkorbfunktion, zur Authentifikation, für die Navigation und die Bezahlfunktion. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

willkommen

Sehnsüchtiges

Die heutige schnelllebige Zeit macht aus Ihnen einen gehetzten und gestressten Menschen. Wie ein Uhrwerk müssen Sie funktionieren und finden kaum Zeit für die wichtigen Bedürfnisse wie Ruhe und Entspannung. Mit Meditation können Sie Ihren Stress abbauen und auf eine Reise in Ihr Inneres gehen.

Manchmal stehen wir vor Herausforderungen, die uns testen und unsere mentale Gesundheit gefährden. Und wenn wir mental angeschlagen sind, kann sich das schnell auf unseren Körper übertragen. Darum ist es gut, auch beim Stress ein gesundes Maß zu finden. Oder besser noch, Techniken zu entwickeln oder zu benutzen, die Ihnen helfen, mit dem Stress in Ihrem Leben besser klarzukommen.

Mich interessiert immer, was die Menschen in meinem Umfeld als Herausforderung empfinden. Es gibt immer irgendwelche Hindernisse in allen Phasen des Lebens, die uns herausfordern und an unsere Grenzen bringen: Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Unfälle. Die Möglichkeiten sind endlos, das wissen wir alle.

Beim letzten Besuch meiner Eltern habe ich mich von meinem Vater vom Bahnhof mit dem Auto abholen lassen. Die Freude über das Wiedersehen und das Abgeholtwerden war meinerseits sehr groß. Beim Herausfahren aus dem Parkplatz wäre es jedoch beinahe passiert. Abgelenkt durch meine Erzählungen, bog mein Vater in die belebte Hauptstraße ein und nahm einem Kleinlaster die Vorfahrt. Durch die Vollbremsung des anderen wurde ein schwerer Unfall vermieden. Blass stieg ich aus dem Wagen aus.

Für viele Menschen scheint eine Balance zwischen Arbeit und Privatleben unmöglich zu sein. So vielen von uns fällt es schwer, zwischen Beziehung und Familie, Arbeitsbelastungen und anderen Interessengebieten einen Mittelpunkt zu finden. Kein Wunder also, dass mehr als ein Viertel aller Deutschen sich selbst als „supergestresst“ bezeichnet.