Lebensschiff.de nutzt Cookies für die Warenkorbfunktion, zur Authentifikation, für die Navigation und die Bezahlfunktion. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

willkommen

Ahoi lieber Mitmensch!

Vor einigen Jahren ist das Lebensschiff zu einer Reise gestartet, die ein klares Ziel hatte: Sie als Leser mit kostenlosen Newslettern durch den Tag zu begleiten. 
Diese online Ratgeber waren gedacht als ...

  • Anregungen und Inspiration, wenn es auf Ihrer Lebensreise mal nicht weitergeht
  • Impulse, die Ihrem Leben eine neue und wegweisende Richtung geben
  • Ideengeber, die Ihnen Kraft und Begleitung für den Tag schenken

Der Begriff "Lebensschiff" steht dabei als Stellvertreter für alles, was uns auf unserer Lebensreise begegnet. Und er steht immer auch als Synonym für Glauben und Gemeinde, so wie für die Biografie jedes Einzelnen. Das Lebensschiff als Lebensreise zu begreifen, gelingt mir dabei immer besser. Und darum hadere ich auch nicht, wenn alte Verbindungen sich auflösen, Vertrautes zerbricht oder Gewohnheiten, die mir lieb geworden sind zu behäbigen Begleitern werden, aber ein Fortkommen verhindern. 

Das Lebensschiff hat in diesem Sinne in den letzten Jahren viele Häfen angesteuert und viele neue Freunde gewonnen. Mit den Newslettern, die jetzt in der Lebensschiff-Flaschenpost kostenlos angefordert werden können. Und natürlich in Portugal, was mir schon seit vielen Jahren eine Art zweiter Heimathafen geworden ist. Hier ganz besonders der Alentejo – menschenleer und einsam – ein Kraftort, zu dem es mich immer wieder magisch hinzieht.

Es sind die Menschen und das Land, die diesen Platz so wertvoll machen. Und weil ich Stück für Stück entdecke, wie groß der innere und äußere Reichtum dieser trockenen, heißen, kargen und oft übersehenen Region ist, habe ich immer wieder kleine Kostproben mit nach Deutschland gebracht. Vielleicht auch um zu erklären, warum ich so oft wie möglich die 2.600 km weite Fahrt auf mich nehme.

Und mit jedem Schatz mehr, den ich gehoben habe, wächst die Begeisterung und die Lust fremder Menschen Portugal und den Alentejo kennen zu lernen. Denn das, was ich hier entdecke ist echt. Unverfälscht und ehrlich. Das transportieren die Oliven ebenso wie das Öl, der Wein oder die vielen anderen schönen und schmackhaften Produkte, die sich mittlerweile in einem eigenen Shop eingefunden haben. https://www.portugal-liebe.de
Ganz gleich, ob Sie Ihren Sommer verlängern wollen mit dem im goldenen Olivenöl der Familie Margaca, den aromatischen Weinen aus Pias, den feinen Oliven aus Serpa, den kostbaren Düften der Herdade Vale do Covo oder den leckeren Fischkonserven der Traditionsmarke Lucas – es wird immer etwas Neues zu entdecken geben. 

Gabi WeidmannAber auch das Lebensschiff bleibt nicht stehen und wenn Sie erlauben, dann nehme ich Sie mit auf die nächste Entdeckungsreise. Die geht ein wenig in die Vergangenheit, in die ganze Welt und direkt zu Ihnen ganz persönlich zu einem der wichtigsten Themen, das uns alle beschäftigt: Dem Thema Gesundheit. 

Für alle die, die keine Gelegenheit haben in meine Naturheilpraxis nach Arzberg zu kommen, wird es hier schon bald viel zu erkunden geben. Reisen Sie mit und melden Sie sich einfach für den kostenlosen online Newsletter Lebensschiff-Flaschenpost an! 
Willkommen an Bord

Ihre Gabi Weidmann